Profil des Landesverbandes Niedersachsen


Niedersachsen als Flächenland hat 11 Bezirksstellen der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung. Deshalb befassen sich regional ebenfalls 11 ehrenamtliche BVF-Bezirksvorsitzende und ihre Stellvertreter mit den Belangen der Frauenärzte in Niederlassung und Klinik.

Dabei sind sie nicht nur in den Institutionen, sondern auch in den Medien und bei der Politik präsent.

Sie sind die Ansprechpartner für alle Frauenärzte, und organisieren auch die Fortbildung und den kollegialen Austausch untereinander. Sie sind damit letztendlich für das Wohl der zu betreuenden Frauen Niedersachsens aktiv.